Tauche ein in die noch unerforschte Welt von Maesa und werde Teil ihrer Geschichte.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  NutzergruppenNutzergruppen  Rassen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  ÜbersichtÜbersicht  

Teilen | .
 

 [Das Flachland] Kantorwald

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht

Juserus
avatar

Anzahl der Beiträge : 268
EXP : 2980
Anmeldedatum : 26.05.15

BeitragThema: [Das Flachland] Kantorwald   Mo 6 Jul 2015 - 18:11
das Eingangsposting lautete :

Kantorwald

Der Kantorwald ist ein uralter Forst, der schon vor der Zerstörung Teil des Landes war. Damals wie heute hausten hier unzählige Tiere, die in ihrer Vielfalt die Vorstellungen mancher Forscher übertrafen. Aber auch Geheimnisse birgt der Wald. Man munkelt, dass in seinem Zentrum, eine alte Ruine zu finden sei. Aber der Wald ist riesig und erstreckt sich über viele Kilometer.
Nach oben Nach unten
http://maesa.forumieren.com

AutorNachricht

Ilyrijan
Regent.Nanka
avatar

Anzahl der Beiträge : 615
EXP : 90
Anmeldedatum : 09.07.15

Charakter der Figur
Level: 13
Erholung: 45/45
Merkmal: Augenklappe und Spazierstock

BeitragThema: Re: [Das Flachland] Kantorwald   Mi 30 Sep 2015 - 15:54
Ilyrijan stand auf und folgte Zukauf, der weitere Spuren gefunden hatte: "Ich denke ihr habt recht, auch die Fussspuren deuten in diese Richtung." Wenn sie Glück hatten, war der Bär erst vor kurzem hier entlang gekommen. Ilyrijan folgte den Spuren, die tiefer in den Wald führten.
"Wir sollten uns von nun an leiser und vorsichtiger verhalten, um den Bären nicht auf uns Aufmerksam zu machen", meinte er zu seinem Begleiter. Bald schon konnte er weitere Indizien entdecken, die auf einen Bären hindeutete. Kratzspuren an den Bäumen, eingetrocknete Hinterlassenschaften am Boden, sowie Fussspuren und Fell. Die Zeit verging, während sie die Fährte verfolgten und die Sonne stand schon hoch am Himmel, als Ilyrijan plötzlich Bewegung zwischen den Bäumen wahrnahm. Zuerst dachte er, es sei wieder ein Reh, doch dafür war es zu gross. Er gab Zukauf ein Zeichen und schlich sich dann durch das Unterholz näher heran. Tatsächlich entdeckte er den Bären, den sie verfolgt hatten, etwas oberhalb, auf einer kleinen Anhöhe. Vorsichtig, um das grosse Tier nicht auf sich aufmerksam zu machen, ging er in die Knie und beobachtete wie es schnaufend in der Erde wühlte. Wäre er ein geschickterer Bogenschütze gewesen, wäre die Situation ideal gewesen, einen Pfeil abzuschiessen. Mit etwas Glück hätte er sogar in den Hals treffen können und die Jagd so schnell beendet. Doch Ilyrijan war ein Nahkämpfer und trug nur seine beiden Katanas bei sich. Genau wie Zuko. Sie mussten sich also näher an das Tier heranschleichen.






_________________
Charakterbereich | Steckbrief
Nach oben Nach unten

Zuko
Magier.Fraktionslos
avatar

Anzahl der Beiträge : 204
EXP : 185
Anmeldedatum : 20.08.15

Charakter der Figur
Level: 6
Erholung:
Merkmal:

BeitragThema: Re: [Das Flachland] Kantorwald   Do 1 Okt 2015 - 2:42
Ilyrijan bestätigte Zuko in seiner Annahme das es sich bei diesen Spuren um die eines Bären handelte. Zuko hatte eigentlich nichts anderes erwartet da doch sehr auf seine Jagdfähigkeiten vertraute und sie auch als Fraktionsloser gut gebrachen konnte. Er folgte seinem Begleiter tiefer in den Wald hinein, ja der Augenklappenmann hatte recht sie mussten leise sein um den Bären nicht auf sich aufmerksam zu machen, auch wenn der Bär nicht mal dann eine Chance hätte. Zuko war sich siegessicher, dieser Bär würde ihnen gehören, egal was vorfiel.
Die Spur des Bären führte immer weiter in den Wald hinein und Zuko untersuchte jede der Spuren genau um zu sehen in welche Richtung der Bär gegangen war, er wollte ihn nicht verlieren. Seine Hand ruhte auf seinem Katana und er war jederzeit bereit dem Bären entgegen zu treten und ihn zu erlegen.
Plötzlich gab Ilyrijan ein Zeichen und Zuko bemerkte den Bären, er sah ihm durch die Zweige hindurch zu wie er in der Erde wühlte. Er verfluchte sich selbst innerlich das er sich keinen Boden für diese Jagt gekauft hatte. SO mussten sie es auf die schwere Art und weise erledigen. Der Bär befand sich auf einer Anhöhe die auf einer Lichtung lag, anschleichen ging nicht da es absolut keine Versteck Möglichkeit gab. Sie können versuchen über den Boden robben um zu den Bären vorzudringen und ihn dann in einem Kampf zu erlegen, aber sie sollten es von zwei verschiedenen Seiten tun, damit der Bär wenn er sie bemerkte nicht in die andere Richtung verschwinden konnte. Zuko gab Ilyrijan ein Zeichen das er auf die andere Seite der Lichtung gehen würde. Er hoffte das Ilyrijan verstand was sein Plan war, er würde sich überraschen lassen was sein Gefährte geplant hatte, aber wenn sie sich jetzt unterhielten würde der Bär sie wahrscheinlich hören. Zuko verschwand zwischen den Bäumen und achtete während er auf die andere Seite der Lichtung zuhielt genau darauf das er keine Geräusche machte. Als er auf der anderen Seite ankam sah er über die Lichtung und glaubte Ilyrijans Umrisse zu sehen und versuchte ihm mit einem gut sichtbaren Handzeichen zu verstehen zu geben das er bereit war.
Nach oben Nach unten

Gefährte

Anzahl der Beiträge : 14
EXP : 227
Anmeldedatum : 17.06.15

Charakter der Figur
Level:
Erholung:

BeitragThema: Re: [Das Flachland] Kantorwald   Do 1 Okt 2015 - 16:05
Kaum hatte Zuko seine Hand gehoben, sollte plötzlich seine Sicht verschwimmen. Vor seinen Augen wurde es komplett schwarz. Eine Finsternis holte ihn ein. Blindheit. Nichts schien der Mann mehr sehen zu können.
"Zuko, mein lieber Zuko", flüsterte eine Stimme in sein Ohr. „Finster, nicht wahr? Aber habe keine Angst. Höre auf mich. Wenn du das tust, wird dich niemals die Dunkelheit einholen. Niemals wirst du den Kummer fühlen, der dich jetzt überkommen sollte. Vertrau mir. Ich bin für dich da. Immer.“
Kaum dass die Stimme gesprochen hatte, konnte der Mann wieder sehen.
Nach oben Nach unten

Ilyrijan
Regent.Nanka
avatar

Anzahl der Beiträge : 615
EXP : 90
Anmeldedatum : 09.07.15

Charakter der Figur
Level: 13
Erholung: 45/45
Merkmal: Augenklappe und Spazierstock

BeitragThema: Re: [Das Flachland] Kantorwald   Fr 2 Okt 2015 - 15:16
Ilyrijan wartete, bis Zuko auf der anderen Seite der Lichtung angekommen war. Sich von zwei Seiten an den Bären anzuschleichen, schien auch ihm die beste Idee zu sein. Vorsichtig, ohne ein Geräusch zu verursachen, zog er seine Katanas aus der Scheide und machte sich bereit loszulaufen. er hielt nach Zuko Ausschau und bemerkte ihn gegenüber am Rande der Lichtung. Er machte ein Handzeichen was wohl bedeuten sollte, dass er bereit war. Ilyrijan erwiderte das Zeichen und schlich dann geduckt vorwärts, ganz langsam und ohne ein Geräusch zu verursachen. Der Bär wühlte immer noch in der Erde, so dass er die Angreifer nicht bemerkte. Jedenfalls bis der Engel direkt neben ihm stand. Auf einmal hob das Tier den Kopf und sah Ilyrijan an. Knurrend wich er zurück.

_________________
Charakterbereich | Steckbrief
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: [Das Flachland] Kantorwald   
Nach oben Nach unten
 

[Das Flachland] Kantorwald

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Maesa :: Nanka :: Das Flachland-