Tauche ein in die noch unerforschte Welt von Maesa und werde Teil ihrer Geschichte.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  NutzergruppenNutzergruppen  Rassen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  ÜbersichtÜbersicht  

Austausch | .
 

 [Rasse] Ael

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht

Juserus
avatar

Anzahl der Beiträge : 268
EXP : 2980
Anmeldedatum : 26.05.15

BeitragThema: [Rasse] Ael   Mi 8 Jul 2015 - 20:10
Ael


Langsam traf sein Fuß auf den Boden. Ein beherzter, starker Schritt voller Würde und Macht. Etwas anderes verkörperte der Mann nicht. Er war alles, um das sich die Welt drehte. Er war die Welt. Sie lebten alle doch nur, weil er wollte, dass sie lebten. Der Ael blieb stehen. Sah in die Ferne und realisierte, dass er nicht mehr allein war. Dass er eines von ihnen gefunden hatte. Ein Dorf seines Volkes. Eine der letzten.

Ael. Die zweite Rasse, welche im Jahr 100 das Licht der Welt erblickte. Sie wurden in Gïner erschaffen und leben noch heute dort. Ihre zivilisierte Kultur - an unsere englische aus dem 18. Jahrhundert - fasziniert heute noch viele andere Völker. Ael gelten als würdevoll und mächtig. Aber gleichzeitig tragen sie den Beinamen Dämonen.

Physiologie

Ein Ael wurde nach dem Abbild der Götter geschaffen, wie es auch die Menschen einst wurden. Das Einzige, was ihre Physiologie besonders macht, ist ihre Augenfarbe. Ein Ael hat alle Farben des Spektrums von Rot nach Lila bis Schwarz. Je dunkler die Farbe, desto mächtiger soll der Ael sein. Blaue Augen hingegen stehen für die absolute Unfähigkeit, Magie zu wirken. Andere Augenfarben (zB braun oder grün) kommen nicht vor.
Ein Ael ist unsterblich. Sie altern sehr langsam, aber beständig, wobei es ihnen bei ihrer Macht nicht schwer fällt, Zauber zu wirken oder wirken zu lassen, die ihnen eine jüngere Erscheinung geben kann. Ihre Unsterblichkeit ist legendär. Neben der Tatsache, dass ihre Wunden schnell heilen und sogar abgetrennte Gliedmaßen wieder angesetzt werden können, sind sie auch für ihre Begabung in der Magie bekannt. Sie haben alle eine spezielle Begabung, die sich bei ihnen stark ausprägt.
Einen Ael kann man nur durch eine einzige Sache töten: Das Blut einer Person, die tausend Jahre unschuldig in der Hölle verbracht hat. Aber das muss erst ein Mal gefunden werden.

Wissenswertes

Zwischen Ael und Drachen herrscht Hass. Die Ael wurden geschaffen, um die Macht der Drachen einzudämmen, was nur zu einem Krieg geführt hatte, der durch die Elfen beendet wurde. Seitdem herrscht Freundschaft mit den Elfen und Feindschaft mit dem Volk der Lüfte.
Ebenso tragen Ael den Beinamen ‚Dämonen‘. Diesen haben sie erhalten, als sie Krieg gegen die Götter geführt haben, welcher nur durch Shai beendet werden konnte. Man suchte einen Namen, der das Gegenteil des Göttlichen dar stellte und seitdem nennt man sie oft Dämonen. Dies sehen Ael als Beleidigung an. Das Ergebnis der Schlachten mit den Göttern war eine Bestrafung für die Ael. Ihre Fruchtbarkeit wurde gesenkt. Eine Frau kann nur einmal in 200 Jahren Kinder bekommen und dazu sind auch nur eine handvoll Damen in der Lage. Es wird durchschnittlich ein Ael in 30 Jahren geboren.
Sollte ein Gott sterben, tritt aus den Reihen ein Ael an seine Stelle, sollte er mächtig genug sein.

Fertigkeitenboni

    Geschwindigkeit +2
    Stärke +1

    Beliebige Waffenart +2

    Beliebige Gabe +6

    Nicht vergessen: Durch die Gabe sinken die Berufsboni auf +1 und man darf seiner Gabe weitere 2 Fertigkeitpunkte geben, so dass man am Ende +8 hat.


Limitierung

Zur Zeit sind 3 Plätze als Ael zu vergeben!
Nach oben Nach unten
http://maesa.forumieren.com
 

[Rasse] Ael

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Runenhexer
» The daily Grump ~ Grumpy Cat
» Eine neue Rasse!
» Alles Gute Lyrian!
» Hunderassen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Maesa :: Bibliothek :: Rassen-