Tauche ein in die noch unerforschte Welt von Maesa und werde Teil ihrer Geschichte.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  NutzergruppenNutzergruppen  Rassen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  ÜbersichtÜbersicht  

Austausch | .
 

 [Rasse] Depek

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht

Juserus
avatar

Anzahl der Beiträge : 268
EXP : 2980
Anmeldedatum : 26.05.15

BeitragThema: [Rasse] Depek   Mi 8 Jul 2015 - 20:28
Depek


Kalt. Ihr Körper war kalt. Eiskalt. Sie konnte ihre Wärme nicht mehr spüren. Ihr Herz… es schlug nicht mehr. Verzweifelt versuchte sie einzuatmen, aber ihre Lunge wollte sich nicht mit Luft füllen. Panik wurde in ihr wach. Was geschah mit ihr? Was war mit ihr? War sie… tot? Trübe Erinnerungen wurden in ihr wach. Erinnerungen, die ihr sagten, dass man ihr die Erlösung verwehrt hatte. Dass sie weder ins Kristallherz durfte noch in die Hölle.
Eine salzige Träne rann ihre Wange herab. Sie war tot. Ihr Körper verweste und sie sah es mit an. Ihr Leib löste sich langsam auf. Sie war eine Depek. Verdammt dazu, auf der Erde zu wandeln.


Depek sind im Grunde keine Rasse an sich. Sie sind viel mehr Seelen, denen nach ihrem Tod die Heimkehr ins Kristallherz oder die Verdammnis in die Hölle verwehrt wurden. Sie dürfen nicht das Diesseits verlassen. Die Gründe sind oft vielfältig aber meist haben sie die Götter verärgert. Nicht so, wie es Schuldiger tun, aber sie haben ihren Zorn auf sich gezogen und wurden dazu verdammt, in toten Körpern langsam zu verrotten.

Physiologie

Ein Depek übernimmt die Körper von Toten. Welche Rasse es ist, ist dabei unerheblich, aber meist bevorzugen sie die Rasse, als die sie geboren wurden. Ein solcher Körper hält im Zusammenspiel mit dem Depek bis zu 2 Wochen, bevor er auseinander fällt und nicht mehr zu gebrauchen ist. Dann muss er den Körper wechseln.
Die reinen  Seelen der Depek können sich im Raum nur über kurze Distanzen bewegen, bevor sie sich im Nichts auflösen. Sie müssen sich also beeilen. Viele Depek verschwinden einfach, bevor sie den ersten Körperwechsel hinter sich haben, da sie nichts von diesem Laster wussten.
Ein Depek kann sämtliche physischen Vorteile seines Körpers kontrollieren. So kann er als Elfe mit Gesang seine Erholung senken oder als Drache fliegen und Feuer spucken.

Wissenswertes

Ein Depek übernimmt die vorhandenen Fertigkeiten seines Körpers. Das heißt, dass ihr in der Akte für den ersten Körper ganz normal eure Punkte verteilt. Es empfiehlt sich, seine 10 freien Punkte auf die unten stehenden Fertigkeiten zu verteilen. Bei jedem Wechsel wird bei den Updates ein neuer Körper beantragt. Die Rassenboni ändern sich und die Berufsboni bleiben wie vorher.
Man kann auch die aufgegebenen Charaktere von Spielern übernehmen. Dabei übernimmt man alle bisher verteilen Fertigkeitspunkte. Der Körper hält dennoch 2 ingame Wochen.

Als Depek zählt man zu den Untoten. Man riecht unangenehm und besonders Rutuv haben es auf euch abgesehen. Sie dürften euch töten, ohne Strafe zu erwarten.

Man kann auch ingame zum Depek werden. Man muss jedoch damit rechnen, Punkte zu verlieren, da man sie vorher auf Fertigkeiten verteilt hat, die nicht in den nächsten Körper mitzunehmen sind.

Name: Toter Körper
Art: Rassenfähigkeit
Beschreibung: Depek verbrauchen beim Nutzen von körperlichen Fähigkeiten keine Erholung.
Vorrausetzung: Depek


Code:
[color=#2E3E7C][b]Name:[/b][/color] Toter Körper
[color=#2E3E7C][b]Art:[/b][/color] Rassenfähigkeit
[color=#2E3E7C][b]Beschreibung:[/b][/color] Depek verbrauchen beim Nutzen von körperlichen Fähigkeiten keine Erholung.
[color=#2E3E7C][b]Vorrausetzung:[/b][/color] Depek

Fertigkeitenboni

Die einzigen steigerbaren Attribute sind:
    Intelligenz
    Willenskraft
    Die eigene Gabe
    Schaffende Fertigkeiten
    Diebische Fertigkeiten
    Antike Sprache
    Handel
    Kräuterkunde
    Anatomie des Menschen
Nach oben Nach unten
http://maesa.forumieren.com
 

[Rasse] Depek

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Runenhexer
» The daily Grump ~ Grumpy Cat
» Eine neue Rasse!
» Alles Gute Lyrian!
» Hunderassen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Maesa :: Bibliothek :: Rassen-